Publikationen zu München

Montgelas zwischen Wissenschaft und Politik

Krisendiagnostik, Modernisierungsbedarf und Reformpolitik in der Ära Montgelas und am Beginn des 21. Jahrhunderts

Titel Montgelas zwischen Wissenschaft und Politik
Untertitel Krisendiagnostik, Modernisierungsbedarf und Reformpolitik in der Ära Montgelas und am Beginn des 21. Jahrhunderts
Autor Weigand Katharina Zedler Jörg 
Verlag Utz Verlag
Erscheinung 2009
Seiten 188
ISBN 3831608970
Kategorie Personen 
Personen Montgelas Maximilian Graf von 
Regierungsbezirk Oberbayern
Straße Montgelasstraße 

Selbst nach rund 200 Jahren wird dem "Schöpfer des modernen Bayern", Maximilian von Montgelas, noch immer eine erstaunliche Aufmerksamkeit entgegengebracht. Nicht zuletzt werden häufig Parallelen zwischen der damaligen Umbruchsituation und unseren heutigen nachhaltig von tiefgreifenden Veränderungen geprägten Zeiten artikuliert. Zu Recht?
In diesem Band wird die Reformpolitik Montgelas in Beziehung gesetzt zu den Möglichkeiten, Zwängen und Perspektiven der zu Beginn des 21. Jahrhunderts geführten Reformdebatte. Jedem geschichtswissenschaftlichen Beitrag ist in diesem Band daher ein aktueller Kommentar zugeordnet, der die Diskussion über die hier behandelten Aspekte befördern soll. Dafür konnten Spitzenkräfte aus Verwaltung, Wissenschaft, Politik und Publizistik gewonnen werden.

Katharina Weigand lehrt als Akademische Rätin Bayerische Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst


cor