Antonienheim

Kinderheim der »Israelitischen Jugendhilfe e. V.«

Das Haus an in der Antonienstraße 7 wurde am 29. März 1926 bezogen. Am 3. März 1943 wurde ein Großteil der Bewohner nach Auschwitz deportiert.

-

Antonienstraße 7

Revolutionszeitung

© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.