Münchner Kunstwerke

Zwei Schalenbrunnen - Gärtner Friedrich von

Titel Zwei Schalenbrunnen
Künstler Gärtner Friedrich von
Straße Geschwister-Scholl-Platz
Standort vor der Ludwig-Maximilians-Universität München
Jahr 1840
Stadtbezirk Maxvorstadt
Beschreibung

Schalenbrunnen - auch Römischer Brunnen genannt von Friedrich von Gärtner nach dem Vorbild zweier Brunnen auf dem Petersplatz in Rom gestaltet. Das Brunnenbecken besteht aus Granit, die Schalen wurden aus bronziertem Eisenguß gefertigt.

Zwei Schalenbrunnen - Gärtner Friedrich von

Gedenktafelcollage für die Weiße Rose (0.09 km)
Schmidt-Matt Robert (1987) - Geschwister-Scholl-Platz

Bodenbrunnen in Sitzform (0.14 km)
Schwalbach Karl Jakob (1977) - Ludwigstrasse

Dante-Brunnen (0.17 km)
Faller Max (1965) - Veterinärstraße

??? (0.18 km)
??? () -

Klenze-Brunnen (0.22 km)
Mikorey Franz (1964) - Ludwigstraße

Bronzeplastik (0.25 km)
Saalmann Karin (1972) - Schellingstraße

Brunnenplastik (0.26 km)
Münz Thomas Otto (1972) - Schellingstraße

Magdeburger Halbkugeln (0.27 km)
Neubauer-Woerner Marlene () -

Archimedes (0.29 km)
Neubauer-Woerner Marlene () -

Castor und Pollux (0.29 km)
Widnmann Max von (1886) - Akademiestraße

Exzentrische Pyramide (0.30 km)
Lechner Alf (1978) - Schellingstraße

??? (0.31 km)
??? (????) - Walter-Klingenbeck-Weg

Faun-Brunnen (0.31 km)
Unbekannt (1897) - Kaulbachstraße

Der kleine Bär (0.34 km)
Nida-Rümelin Rolf (1958) - Kaulbachstraße

Thukydides (0.35 km)
Vogel H. (1966) - Ludwigstraße

Homer (0.36 km)
Mayer J. E. (1966) - Ludwigstraße

Aristoteles (0.37 km)
Bohr (1966) - Ludwigstraße

Hippokrates (0.37 km)
Kroher Karl (1966) - Ludwigstraße

Delphin-Brunnen (0.48 km)
Hofmann Erich (1962) - Kaulbachstraße


Revolutionszeitung
xxxx 48.150601399651