Simplicius (Hl.)

Name Papst Simplicius (Hl.)
Weltlicher Name
Herkunft Weströmisches Reich; später unter Herrschaft des Ostgotenreiches, geb. in Tivoli, Latium
Amtszeit von-bis 468 - 483
Amtszeit Dauer 15 Jahre 7 Tage

Europäische Geschichte

470

0.0. - Eurich erobert Südprovence
0.0. - Odoaker erwirbt Sizilien gegen Tributzahlung an Geiserich,
0.0. - Kaiser Zenon ermordet,
0.0. - Odoaker gliedert Dalmatien wieder ins Westreich ein

471

0.0. - Theoderich König der Ostgoten

474

0.0. - Friede zwischen Kaiser Zenon und Geiserich: Anerkennung der Eroberungen in Afrika

475

0.0. - Kaiser Nepos anerkennt Südgallien als westgotischen Besitz

476

0.0. - Ausrufung des Odoaker als Heerkönig von Westrom,
0.0. - Odoaker setzt Romulus (Augustulus) ab: Ende des Weströmischen Reiches,
0.0. - Kaiser Zenon erkennt Odoaker an,
0.0. - Zenon anerkennt Vandalenreich

477

0.0. - Geiserich stirbt

482

0.0. - Kaiser Zenon erlässt das Henotikon, das die Glaubensformel von Chalkedon für nicht ver
0.0. - Chlodwig König der Sal-Franken in Tournai

483

0.0. - Papst Felix III.