Siebenjähriger Krieg

Name Siebenjähriger Krieg
Dauer von-bis 1756 - 1763
Bemerkung

Bayerische Geschichte


1759
- Die Bayerische Akademie der Wissenschaften wird gegründet
17.10 - Expolsion der Pulvermühle vor dem Isartor

1761
- Die Porzellanmanufaktur wird nach Nymphenburg verlegt
13.6 - Verheerender Hagel verwüstet Gärten, Felder, Dächer und Fenster

Europäische Geschichte


1756
- Konvention von Westminster: Bündnis Englands mit Preussen
- Friedrich II. ordnet Kartoffelanbau in Pommern und Schlesien an
- Sachsen, Schweden und Reich treten dem antipreussischen Bündnis bei
- 3. Schlesischer Krieg (Siebenjähriger Krieg)
- Einmarsch Friedrichs II. in Sachsen
- Friedrich II. zieht von Lobositz nach Sachsen, er erhält Nachricht über das Auftauchen
- Sächs.Schweiz: Ausbruch der sächsischen Truppen über die Elbe, Kapitulaion, der s
1.5 - Vertrag von Versailles: Bündnis Frankreichs mit Österreich und Russland
17.10 - Prina: sächsische Bataillone werden in die preussische Armee gepresst, 10 komplett neue Reg
11 - Verteilung der preussischen Armee auf die Winterquartiere, Friedrich II. im Palais Brühl zu

1757
- Schlacht bei Rossbach: Friedrich II. schlägt Reichsarmee und Franzosen vernichtend
- Schlacht bei Gross Jägersdorf: Russland besiegt Preussen
- französische Truppen unter Duc de Richelieu dringen in Preussen (Fürstentum Halberstad
- Stiftung des Maria-Theresia-Ordens
- Schlacht bei Zorndorf: Friedrich II. siegt
- Schlacht bei Hastenbeck: Duke of Comberland geschlagen
- Schlacht bei Kolin: Niederlage Friedrichs II.
- Belagerung von Prag durch Friedrich II. v.Preussen
- Schlacht bei Prag: Friedrich II. siegt
- preussischer Kriegsrat mit Schwerin, Winterfeld und v.d.Goltz
- Winterfeldt schlägt vor gegen Königsgrätz und Pardubitz vorzugehen
- Leipzig: Preussen verhaften 50-60 Kaufleute, sperren sie ins Rathaus ein, bis die verlangte Geld
- Schlacht bei Leuthen: Friedrich II. schlägt österreichische Hauptarmee
1 - Reichsexekution gegen Friedrich II.
7 - Kloster Zeven: Duke of Comberland stimmt der Auflösung seines Heeres zu
10 - Grioschwitz: auf Befehl Friedrichs II. Plünderung des Schlosses Groschwitz

1758
- England gewährt Preussen Subsidien von 5,3 Millionen Talern
- Schlacht bei Krefeld: Ferdinand v.Braunschweig-Lüneburg besiegt die Franzosen
- Carlo Rezzonico wird Papst Clemens XIII.
- Attentat auf König Josef v.Portugal
- Schlacht bei Hochkirch: Friedrich II. besiegt von Graf v.Daun

1759
- Schlacht bei Minden: Ferdinand v.Braunschweig-Lüneburg besiegt die Franzosen
- 12500 preussische Soldaten kapitulieren bei Maxen
2.1 - Frankfurt/Main: Besetzung durch französische Truppen
7 - Frankfurt/Oder: Russen unter Soltikow besetzen die Stadt
23.7 - Schlacht bei Kay
12.8 - Schlacht von Kunersdorf: schwere Niederlage Friedrichs II.
3.9 - Verbannung des Jesuitenordens aus Portugal

1760
- Einnahme Berlins
- Selbstverwaltung der Landgemeinden in Baden
- Schlacht von Liegnitz: Sieg Friedrichs II.
- Schlacht von Torgau: Sieg Friedrichs II.

1761
- preussische Ausraubung des Jagdschlosses Hubertusburg
- Peter III. Zar; Russland scheidet aus antipreussischer Koalition aus
24.3 - Joseph v.Habsburg-Lothringen als Joseph II. König

1762
- Portugal schlägt spanische Angriffe zurück

1763
10.2 - Pariser Frieden: Kanada, Louisiana, Kap Breton und Senegambien von Frankreich an Grossbritannien
15.2 - Friede von Hubertusburg: Preussen bleibt im Besitz von Schlesien
Frauenkirche

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.

Mariensäule

Thumbnail label

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit. Autem, repellat.