Wenzel von Luxemburg

Titel
Name Wenzel von Luxemburg
Geschlecht Luxemburger
Amtszeit von-bis 1378 - 1400
Geschlecht Luxemburger
Chronik 1373–1378 Kurfürst und Markgraf von Brandenburg, 1378–1419 König von Böhmen, röm.-dt. König (1378–1400), 1383–1388 Herzog von Luxemburg
Anmerkung wegen Untätigkeit abgesetzt
Ort Königskrönung in Aachen
 Wenzel von Luxemburg

Europäische Geschichte

1378
0.0. - Unruhen in den hochbesteuerten Städten Flanderns
0.0. - Aufstand der Wollkrempler in Florenz
0.0. - Robert v.Genf wird Papst Clemens VII.; Grosses Schisma
0.0. - Bartolomeo Prignano wird Papst Urban VI.
29.11. - König Karl IV. stirbt. Böhmen und Schlesien an Wenzel, Brandenburg an Sigismund
29.11. - Wenzel v.Luxemburg als Wenzel König
1379
15.8. - Hochwasser droht die Isarbrücke wieder zu zerstören
1380
0.0. - Pestepidemie
0.0. - Schlacht bei Kulikowo: Sieg Moskaus über die Tataren
0.0. - John Wiclif übersetzt Bibel ins Englische
0.0. - Wahl Olafs v.Dänemark zum König von Dänemark und Norwegen
1381
0.0. - Niederlage Genuas gegen Venedig
0.0. - Bauernaufstand von Wat Tyler und John Ball; Sturm auf London
0.0. - Süddeutscher Städtebund
1382
0.0. - Oxford: Verbannung John Wycliffs
0.0. - Schlacht bei Roosebeke: Philipp II. v.Burgund schlägt die flandrischen Städte
1383
0.0. - Wenzel lässt (den hlg.) Nepomuk ertränken
1384
0.0. - Philipp d.K. erbt Freigrafschaft Burgund
1385
0.0. - Vertrag von Krewo: Jadwiga v.Polen löst Verlobung mit Wilhelm v.Habsburg und nimmt Bewerbun
0.0. - Aufstand der Bürger gegen die Herzöge Friedrich und Stephan
0.0. - Der Patrizier Johann Impler wird von den Bürgern am Schrannenplatz enthauptet
0.0. - An der nordöstlichen Stadtbefestigung wurde die Neuveste angelegt
0.0. - Schlacht bei Aljubarrota: Portugal unter Joao I. besiegt Kastilien
0.0. - Bündnis des süddeutschen Städtebundes mit der Eidgenossenschaft
0.0. - Taufe Jagiellos
1386
0.0. - Heidelberg: Gründung der Universität
0.0. - Schlacht bei Sempach: Acht Orte siegen über Österreich
0.0. - Jagiello König von Polen, Heirat mit Jadwiga
0.0. - Bulgaren Zar Iwan III. Vasall des osmanischen Sultans
1387
0.0. - Sigismund König von Ungarn
0.0. - Margarete Königin von Dänemark und Norwegen
0.0. - Mergentheim: Verlängerung des Heidelberger Bundes
1388
0.0. - Schlacht bei Döffingen u. Worms: Fürstenheer besiegt Städtebund
0.0. - Schlacht bei Näfels: Acht Orte siegen über Österreich
1389
0.0. - Landfrieden zu Eger: Städte verzichten auf Bündnisse
0.0. - Schlacht bei Aasle: König Albrecht v.Schweden gefangen
0.0. - Schlacht auf dem Amselfeld (Kosowo): Türken besiegen Serbien
0.0. - Zürich: Habsburger erkennen Unabhängigkeit der Schweiz an
0.0. - Belagerung von Stockholm durch die Hanse
1392
0.0. - Vertrag von Ostrow zwischen Litauen und Polen
0.0. - Gnadenjahr mit Andechser Reliqiuen
0.0. - Vitalienbrüder plündern Wisby
19.10. - Achte Landesteilung
1393
0.0. - Eroberung Tirnowos durch die Türken
0.0. - Vorpommern wieder vereinigt
0.0. - Vereinigung von Geldern und Jülich in Personalunion (unter Rainald)
0.0. - Prag: König Wenzel lässt Johann v.Nepomuk töten
1394
0.0. - König Wenzel gefangen gesetzt
4.8. - Einführung des Pflasterzolls
1396
0.0. - Serbien osmanischer Vasallenstaat
0.0. - Schlacht bei Nikopolis: Türken besiegen Sigismund (Scheitern des Türkenkreuzzugs)
0.0. - Bulgarien osmanische Provinz
1397
0.0. - Aufstände der Handwerkszünfte gegen die Patrizier und Wittelsbacher
0.0. - Union von Kalmar: Vereinigung der Reichsräte von Dänemark, Norwegen und Schweden
1398
0.0. - Vertreibung der Vitalienbrüder von Gotland durch Hochmeister Konrad v.Jungingen
1399
0.0. - Kaiser Manuel II. auf Bittreise nach Rom, Paris und London
0.0. - Schlacht an der Worskla: Tataren besiegen Litauer unter Witold
0.0. - Richard II. vom englischen Parlament abgesetzt
1400
0.0. - Bann gegen Bogislaw IX. v.Pommern
0.0. - Ruprecht v.d.Pfalz als Ruprecht König
0.0. - Fürstentag zu Oberlahnstein: König Wenzel wegen Untätigkeit abgesetzt
0.0. - Berthaim Schlacht der Bürger von Würzburg gegen den Bischof
1.9. - Ein Hochwasser zerstört die Isarbrücke
8.11. - Drei Ratsherrn werden enthauptet

Kunstgeschichte

1379
0.0. - Meister Bertram von Minden, Grabower Altar
1380
0.0. - Rom avanciert zum europäischen Musikzentrum
0.0. - Ypern: Tuchhalle
0.0. - Brügge: Rathaus
0.0. - Wilton-Diptychon (um 1380) -
0.0. - Aufkommen der »Schönen Madonnen« im böhmisch-schlesischen Raum
1381
0.0. - Claus Sluter, Portalstatuen für die Chartause von Champmol bei Dijon;
1385
0.0. - Werke John Gowers und Geoffrey Chaucers (Troilus und Criseyde, um 1385; Canterbury-Geschichten, 1387-1400)
1390
0.0. - Übergang zur Spätgotik: »Flamboyant«, »Perpendicular-Style«,
0.0. - Jean le Sénéchal u. a., Das Buch der Hundert Balladen
0.0. - Flugschriften und Bibel-ß“bersetzung (um 1390) John Wyclifs
0.0. - Bildnis Richards Il. von England
0.0. - Kreuzigungsaltar
0.0. - Von Spanien aus verbreitet sich die Lautenmusik
0.0. - Cambrai Mittelpunkt der französischen Musik
0.0. - Singschulen der Meistersinger entstehen
0.0. - Wichtige Baumeister
0.0. - Deutsche »Sondergotik« (Gebrüder Parler)
0.0. - Altarflügel
1391
0.0. - Therer Osterspiel; Manuskript des Innsbrucker Passionsspiels
1392
0.0. - Hans Mair von Nördlingen, Das Buch von Troja, erster deutscher Trojaroman
0.0. - Poetik des Eustache Deschamps
1393
0.0. - Hochmeisterpalast
1395
0.0. - Anonymes Griséldis-Drama
1397
0.0. - Bau von St. Bavo
1400
0.0. - T. di Bartolo (Marien-Triptychon)
0.0. - Gedichte Oswald von Wolkensteins
0.0. - Spätgotik, Übergang zur Frührenaissance
0.0. - G. Fabriano und L. Monaco in Italien
0.0. - J. de Hesdin, Miniaturen im Stundenbuch Les frs helles heures des Jean de Berry