Kaiser Arnulf der Böse

Titel Kaiser
Name Arnulf der Böse
Geschlecht
Amtszeit von-bis 919 - 921
Geschlecht
Chronik 907-937 Herzog von Bayern
919-921 möglicherweise Gegenkönig
Anmerkung Kämpfe gegen Ungarn und Herzöge, Italienzug
Ort
Kaiser Arnulf der Böse

Europäische Geschichte

919
0.0. - Fritzlar: Wahl Heinrichs v.Sachsen zum König im Ostfrankenreich ( Heinrich I.)
0.0. - Forchheim: Wahl Arnulf v.Baierns zum König im Ostfrankenreich
0.0. - Heinrich I. zieht nach Schwaben, Burchard anerkennt ihn als König
920
0.0. - Eberhard v.Baiern zum König (gegen Hugo) von Italien gewählt
921
0.0. - Unterwerfung Arnulfs v.Baiern
0.0. - Vertrag von Bonn: Gegenseitige Anerkennung von Heinrich I. und Karl d.E.

Kunstgeschichte

920
0.0. - Nordische Osebergkunst: Wikingerschiff mit Geräten, Wagen, geschnitzten Tier-und Flechtbandornamenten
0.0. - Gauzón: Cruz de la Victoria; Silbernes Reliquienkästchen
0.0. - Bestickte liturgische Gewänder aus St. Cuthbert in Durham
0.0. - Werla - Kaiserpfalz
0.0. - Albeares: Illuminierte Bibel in westgotischer Minuskel
0.0. - Oviedo: Caja de las Agatas
0.0. - Steinkreuz des Muiredach in Monasterboice (Irland;
0.0. - Quedlinburg - Umbau der Wiperti Krypta