König König Ludwig I.

Titel König
Name
Geschlecht
Amtszeit von-bis 1825 - 1848
Geschlecht
Chronik
Anmerkung
Ort
König

Europäische Geschichte

1825
0.0. - Paris: P.Soulie gibt die satirische Zeitschrift ,Le Nain jaune' wieder heraus.
0.0. - Griechenland: Ibrahim Pascha landet mit 22000 Soldaten.
0.0. - Paris: Roi Charles X. erkennt die Selbständigkeit von Haiti an.
0.0. - Paris: Die französische Kammer verabschiedet ein Gesetz, das Gotteslästerung mit der T
0.0. - Paris: Die französische Kammer verabschiedet ein Gesetz, das den während der Revolutio
0.0. - Sphagia: Ibrahim Pascha nimmt die Insel mit seinen ägyptischen Truppen im Sturm
0.0. - Paris: Comte Saint-Simon stirbt.
0.0. - Reims: Krönung des Roi Charles X. in der Kathedrale.
0.0. - Stockton: Die erste Eisenbahnlinie wird über 39 km nach Darlington eröffnet. Der Zug w
0.0. - Weimar: 50-Jahr-Feier der Ankunft Goethes in Weimar.
0.0. - Taganrog: Alexander I. stirbt.
0.0. - Karlsruhe: Eröffnung der Technischen Hochschule, der 1. im Deutschen Reich.
0.0. - St.Petersburg: Zarewitsch Konstantin Pawlowitsch wird zum Imperator ausgerufen. Dieser verzichte
0.0. - Stephenson: Lokomotive für die erste öffentliche Eisenbahn
0.0. - Unter König Ludwig I. wird München zu einer Kunststadt mit Weltruf
0.4. - Paris: P.Soulie wird zu 4 Monaten Gefängnis verurteilt.
12.10. - König Max. I. stirbt
13.10. - München: Maximilian I. v.Bayern stirbt. Nachfolger ist der Sohn Ludwig I.
20.10. - München: Ludwig I. ordnet an, den Namen Bayern mit y zu schreiben.
0.11. - Paris: Der populäre Kammerabgeordnete Foy stirbt.
15.11. - Lisboa: Portugal anerkennt die Selbständigkeit von Brasilien.
23.11. - Rouen: Ein Arbeiter wird wegen Teilnahme am Streik von 1824 erhängt.
30.11. - Paris: Der populäre liberale Kammerabgeordnete Foy wird begraben. C. 100000 Menschen folgen
24.12. - St.Petersburg: Grossfürst Nikolaj Pawlowitsch zum Imperator proklamiert.
26.12. - St.Petersburg: Aufstand der Dekabristen gegen Nikolaj I. Nach wenigen Stunden ist der Aufstand n
29.12. - St.Petersburg: 121 Teilnehmer am Dekabristenaufstand verhaftet. Eine Sonderkommission zur Unters
1826
0.0. - Ukraine: Aufstand des Tschernigower Regiments unter Murawjow-Apostol. Loyale Truppen schlagen de
0.0. - Lisboa: Joao VI. stirbt. Nachfolger wird Pedro I. de Brasilia. Die Absolutisten wollen Dom Migue
0.0. - St.Petersburg: Nikolaj I. löst das Komitee für finnische Angelegenheiten auf.
0.0. - St.Petersburg: Petersburger Protokoll von Rossija und dem United Kingdom zum Schutz der Griechen
0.0. - Missolunghi: Der Rest der griechischen Besatzung sprengt sich und die in die Festung eingedrunge
0.0. - Lisboa: Neue liberale Verfassung für Portugal. Aufständische fordern die Rückkehr
0.0. - St.Petersburg: Manifest Nikolaj I. zum Verbot von Diskussionen über die Bauernbefreiung.
0.0. - Istanbul: Aufstand der Janitscharen. Sultan Mahmud schlägt die Revolte nieder und löst
0.0. - St.Petersburg: Imperator Nikolaj I. richtet die Geheimpolizei als III.Abteilung Seiner MajestÃÂ
0.0. - Aufstand der Absolutisten unter dem Marquez de Chaves in Portugal
0.0. - Persien: Krieg gegen Rossija.
0.0. - St.Petersburg: Neues Zensurgesetz für Rossija.
0.0. - Moskwa: Nikolaj I. zum Imperator gekrönt.
0.0. - Sturgeon: verbesserter Elektromagnet
0.0. - Ludwig I. holt die Universität von Landshut nach München
25.0. - St.Petersburg: Die gegen die Dekabristen verhängten Todesurteile werden in der Peter-Pauls-
1.1. - Brasilien: Pedro I. tritt die portugiesische Krone an seine Tochter Maria da Gloria ab. f1826 Si
7.2. - Grundsteinlegeung des Odeon
6.4. - Grundsteinlegung für die Alte Pinakothek
21.4. - Die Synagoge in der Westenriederstraße wird eingeweiht
18.6. - Grundsteinlegung für den Königsbau der Residenz
15.9. - Samchor: Schlacht von Samchor zwischen Persien und Rossija. General Madatow besiegt die Garde de
7.10. - Akkerman: Konvention von Akkerman. Das Osmanische Reich erkennt ein Mitspracherecht des Imperato
1.11. - Grundsteinlegung für die Allerheiligen-Hofkirche
6.12. - JK St.Petersburg: Bildung des Komitees des 6.Dezembers zur Vorbereitung von Staats- und Gesellsc
1827
0.0. - Turku (Finnland): Grossbrand zerstört die Stadt.
0.0. - Griechenland: Versammlung griechischer Bürger/Adliger wählt Graf Kapodistrias für
0.0. - Paris. Comte de Villele tritt zurück
0.0. - Dom Miguel zum Regenten von Portugal ernannt
0.0. - Bremen kauft Bremerhaven von Hannover, um es zum neuen Hafen auszubauen und der Versandung der W
0.0. - London: Canning übernimmt neben dem Aussenministerium auch das Amt als Premierminister.
0.0. - Niederschlagung des Aufstandes der Absolutisten in Portugal mit Hilfe englischer Truppen
0.0. - Paris: Die Kammer der Pairs lehnt das Pressegesetz vom ? ab. Die Pariser feiern dies in Freudenk
0.0. - Paris: Roi Charles X. löst die Nationalgarde auf.
0.0. - Braunschweig: Herzog Karl III. hebt die Verfassung von 1823 auf und regiert wieder absolutistisc
0.0. - Paris: Gesetz zur Einschränkung der Benutzungsrechte der Bauern in den Wäldern der Sta
0.0. - Athen: Die griechische Besatzung der Akropolis kapituliert vor den türkischen Truppen, die
0.0. - London: Vertrag von London zwischen France, dem United Kingdom und Rossija fordert Autonomie Gri
0.0. - Paris: Der beliebte Politiker Manuel stirbt.
0.0. - Paris: Begräbnis des ehemaligen Abgeordneten Manuel. 100000 Pariser folgen seinem Sarge.
0.0. - Weimar: König Ludwig I. v.Bayern besucht Goethe zu seinem Geburtstag.
0.0. - London: Viscount Goderich neuer Premierminister des United Kingdom. Aussenminister wird Marquess
0.0. - Grundsteinlegung zur ersten evangelischen Kirche
0.0. - Ludwig I. ruft die Franzsikaner wieder nach München
0.0. - Johann Andreas Schmeller erstellt das Bayerische Wörterbuch
0.2. - Due Sicilie: Österreichische Hilfstruppen ziehen aus Due Sicilie ab.
0.4. - London: Premierminister Earl of Liverpool erleidet einen Schlaganfall.
0.8. - Manresa (Catalonia): Bauernaufstand gegen Rey Fernando VII.
0.8. - London: Premierminister Canning stirbt.
20.10. - Navarino: Seeschlacht in der Bucht von Navarino. Eine Flotte aus Schiffen aus France, dem United
17.11. - France: Bei den Wahlen zur französischen Kammer schwere Niederlage der Regierung. Ihren 180
0.12. - Istanbul: Sultan ruft zum Heiligen Krieg (gegen Rossija) auf.
1828
0.0. - Paris: Gay Vicomte de Martignac Ministerpräsident in France
0.0. - München/Stuttgart: Zollvertrag zwischen Bayern und Württemberg.
0.0. - Berlin/Darmstadt: Zollvertrag zwischen Hessen/Darmstadt und Preussen.
0.0. - London: Duke of Wellington Premierminister.
0.0. - Wien: Der ehemalige Fürst der Moldau, Fürst Ypsilanti, stirbt.
0.0. - Friede von Turkmantschai: Persien und Russland schliessen Frieden. Russland erhält Erewan u
0.0. - Brasilien: Pedro I. ernennt Dom Miguel zum Regenten in Portugal.
0.0. - Lisboa: Dom Miguel hebt die Verfassung auf und beruft die Cortes von Lamego ein.
0.0. - Lisboa: Dom Miguel lässt sich zum Rey Miguel de Portugal ausrufen.
0.0. - St.Petersburg: Russland erklärt dem Osmanischen Reich den Krieg.
0.0. - Russland/Moldau: Russische Armee unter Fürst v.Sayn-Wittgenstein überquert den Pruth.
0.0. - Weimar: Karl August stirbt. Neuen Grossherzog wird Karl Friedrich.
0.0. - Kassel: Braunschweig, Bremen, Frankfurt, Hannover, Hessen-Kassel, Nassau, Oldenburg, Reuss, das
0.0. - London: Der 2.Earl of Liverpool, ehemaliger Premierminister, stirbt.
0.3. - Lisboa: Vielbejubelte Rückkehr Dom Miguels nach Portugal.
10.3. - Das Odeon wird mit einem Konzert des Hoforchesters eröffnet
3.5. - Die steinerne Ludwigsbrücke wird für den Verkehr freigegeben
1829
0.0. - Berlin: Friedrich Wilhelm III. ernennt Bischof v.Borowski zum Erzbischof.
0.0. - Walker. Streichholz
31.3. - Francesco Saverio Castiglione wird zum Papst gewählt. Papst Pius VIII.
26.4. - Appenzell-Innerrhoden: Abstimmung für Verfassungsreform, bei der regierende Familien Macht
27.5. - Berlin?: Preussisch-süddeutscher Handelsvertrag unterzeichnet
8.7. - Bern: Tagsatzung hebt Press- und Fremdenkonklusum auf
6.8. - Paris: Roi Charles X. entlässt das von Vicomte de Martignac geführte Ministerium.
8.8. - Paris: Roi Charles X. beruft Jules Armand Prince de Polignac zum Chef eines neuen Ministeriums.
25.8. - Grundsteinlegung der St. Ludwig
14.9. - Adrianopel: Friedensvertrag zwischen Russland und Osmanischem Reich. Russland erhält die Do
10.12. - Madrid: Heirat zwischen Rey Fernando VII. (in 4.Ehe) und Maria Cristina di Due Sicilie
1830
0.0. - Serbien: Durch Erlass des Osmanischen Sultans wird die erbliche Würde des serbischen Fü
0.0. - von Reichenbach: Paraffin
0.0. - Jenks: Ringspinnmaschine
0.0. - Die Glyptothek am Königsplatz wird eröffnet
3.2. - London: Londoner Protokoll von France, Rossija und dem United Kingdom unterzeichnet -- Griechenl
18.3. - Paris: Die Kammer lehnt sich in einer >>Adresse<< gegen Charles X. auf und kündigt die Koop
29.3. - Berlin/St.Petersburg: Vertrag zwischen Preussen und dem Russischen Reich zur Auslieferung politi
5.5. - Zürich: Oberrichter R.H.Schinz fordert in einem Vortrag vor der Helvetischen Gesellschaft d
15.5. - Paris: Charles X. löst die Kammer auf. Die Presse fordert den Sturz des Roi.
22.6. - Wuppertal: Gründung der Handelskammer.
26.6. - Windsor: George IV. stirbt. William IV. wird sein Nachfolger im United Kingdom und in Hannover.
28.6. - Manchester: Gründung der National Association for the Protection of Labour. Ziele sind allg
0.7. - Sachsen: Unruhen gegen König Albert.
5.7. - Algier: Französische Truppen erobern Algier.
19.7. - France: Vernichtende Niederlage der Ultraroyalisten. Die Liberalen gewinnen 50 Mandate und verfÃ
25.7. - Paris: Juli Ordonnanzen - Charles X. hebt die Pressefreiheit auf, löst die Kammer auf und f
26.7. - Paris: Protest gegen die Juli-Ordonnanzen in den Zeitungen.
27.7. - Paris: Ausbruch der Juli-Revolution. Zusammenstösse zwischen königstreuen Truppen und
28.7. - Paris: Ausweitung der Strassenkämpfe, Besetzung des Stadthauses. Truppen laufen zu den Aufs
29.7. - Paris: Die Aufständischen besetzen den Louvre. Prince de Polignac verkündet die Aufheb
30.7. - Paris: Die Unruhen flauen nicht ab. Die Abschaffung der Monarchie wird gefordert. %Albert = wett
2.8. - Paris: Charles X. dankt zu Gunsten seines Enkels Henri de Berry ab.
3.8. - Paris: Die königliche Familie verlässt France und geht ins Exil nach dem United Kingdo
3.8. - Berlin: Eröffnung des Königlichen Museums.
7.8. - Paris: Louis Philippe Roi de France.
6.9. - Braunschweig: Eine aufgebrachte Menge verfolgt den regierenden Herzog mit Steinwürfen und b
8.9. - Braunschweig: Das herzogliche Schloss wird angesteckt.
9.9. - Paris: Die Kammer wählt Louis Philippe zum König.
9.9. - Braunschweig: Karl III. von Braunschweig übergibt seinem Bruder Wilhelm (August Ludwig) die
13.9. - Dresden: Friedrich August II. von König Anton zum Mitregenten ernannt.
16.9. - Kassel: Landtag tritt zusammen, der eine Verfassung erarbeitet.
28.9. - Pressburg (Bratislawa): Erzherzog Ferdinand zum König von Ungarn gekrönt.
4.10. - Brüssel: Provisorische Regierung proklamiert die Unabhängigkeit Belgiens.
13.10. - München: Eröffnung der Glyptothek.
31.10. - Frankfurt/Main: Massregeln zur Herstellung und Erhaltung der Ruhe in Deutschland vom Bundestag b
22.11. - Earl Grey Premierminister.
29.11. - Warszawa: Ausbruch eines Aufstandes gegen die russische Herrschaft.
30.11. - Roma: Papst Pius VIII. stirbt.
1831
0.0. - Kongresspolen wird russische Provinz
0.0. - Athen?: Kapo d'Istrias lässt Mawromichalis verhaften
0.1. - Osterode: Unruhen gegen Regierung in Hannover
0.1. - Göttingen: Aufstand unter Beteiligung der Studenten.
2.2. - Bartolomeo Alberto Capellari wird Papst Gregor XVI.
8.9. - König Ludwig I. fordert zur Instandsetzung des Isartores auf
9.10. - Athen?: Ermordung des griechischen Präsidenten Kapo d'Istrias durch Georgios und Konstantin
1832
0.0. - Drais Freiherr von Sauerbronn: Schreibmaschine mit Typenhebeln
0.0. - Bau der Bayerischen Staatsbibliothek durch Friedrich Gärtner
26.2. - Warszawa: Die Verfassung Kongresspolens wird durch das Organische Statut ersetzt. Damit ist die
0.3. - Pedro de Brasilia landet auf Terceira
13.4. - Athen?: Abdankung Augustin Kapo d'Istrias
27.7. - Argos: Eröffnung der griechischen Nationalversammlung
18.10. - Grundsteinlegung für den Festsaalbau
6.12. - Abreise von König Otto nach Griechenland gegen 11:00 Uhr
1833
0.0. - Athen?: Mawrokoradtos Ministerpräsident
0.0. - Babbage: Rechenmaschine
0.0. - Die erste protestantische Kirche wird geweiht
0.0. - Der Obelisk wird auf dem Karolinenplatz errichtet
3.4. - Frankfurt/Main: Frankfurter Attentat, Überrumpelung der Haupt- und Konstablerwache, Ziel wa
15.11. - Truppenaufstellung für Griechenland am Wittelsbacherplatz
1834
0.0. - Wiedereinführung der Verfassung (Charta) von 1826 in Portugal
0.0. - Industrieausstellung im Odeon
1.1. - Deutscher Zollverein
15.5. - Schlacht bei Thomar: Dom Miguel geschlagen
26.5. - Vertrag von Evora: Dom Miguel entsagt der portugiesischen Krone (gegen ein Jahrgeld von 375000Fr
1835
0.0. - Colt: Revolver
0.0. - Gründung der Bayrischen Hypotheken- und Wechselbank
0.0. - Das Stadtwappen erhält den Mönch wieder
2.3. - Kaiser Franz I. v.Österreich stirbt
2.3. - Ferdinand v.Habsburg-Lothringen als Ferdinand I. Kaiser v.Österreich
16.5. - Pulverturm fliegt in die Luft
4.10. - Festzug zur Silberhochzeit von Ludwig I. und Therese
1836
0.0. - Maria II. de Portugal von Heer und Volk gezwungen, eine der Septemberverfassung von 1820 äh
0.0. - Frankfurt/Main: Frankfurt schliesst sich dem Deutschen Zollverein an
0.0. - Eröffnung der Alten Pinakothek
0.0. - Erste Cholera-Epidemie
12.11. - Hinrichtung der Maria Birnbaum
1837
0.0. - Gegenaufstand der gemässigten Chartisten unter Palmella und Villaflor Duque de Terceira
0.0. - Victoria Königin des United Kingdom.
0.0. - Auflösung der Personalunion zwischen dem United Kingdom und Braunschweig. Ernst August II.
0.0. - Morse: Schreibtelegraph
0.9. - Schlacht von Ruiraes: gemässigte Chartisten erleiden blutige Niederlage
20.11. - Verhaftung des Erzbischofs von Köln, Droste v.Vischering, weil er konfessionelle Mischehen
1838
0.0. - Beginn der Bauarbeiten für die Eisenbahn von München nach Lochhausen
1839
0.0. - Verhaftung des Erzbischofs v.Posen, Dunin, wegen der Weigerung, gemischt-konfessionelle Ehen ein
0.0. - Talbot. Papierabzüge von Fotos
0.0. - Goodyear: Vulkanisation (Gummireifen)
0.0. - Zar Nikolaus I. in München
0.3. - Erstes deutsches Foto von Steinheil und Kobell
1.9. - Eröffnung der ersten Bahnstrecke von München nach Augsburg
3.11. - Istanbul: Verkündung des Hatt-i-Scherif von Gülhane beginnt das Tanzimat, eine Periode
1840
10.8. - allgemeine Amnestie in Preussen (Jahn, Droste v.Vischering und Dunin befreit)
1841
0.0. - Entlassung des Ministers Altenstein durch Friedrich Wilhelm IV., Berufung Eichhorns
0.0. - Athen?: Mawrokoradtos Ministerpräsident
0.0. - Braid: Hypnose
0.0. - Cook: Reisebüro
0.0. - Maffei baut die erste Dampflokomotive
18.6. - Grundsteinlegung der Feldherrnhalle durch Ludwig I.
13.7. - Meerengenvertrag zwischen Frankreich, Österreich, Preussen, dem Russischen Reich und dem Un
1842
0.0. - die Chartisten erlangen die Mehrheit der Cortes in Portugal und führen Dom Pedros Charta wi
0.0. - Schönbein: Ozon
18.3. - Frankfurt/Maim: Staatsvertrag mit Österreich. Österreich tritt unter Mitwirkung des Ho
12.10. - König Max II. heiratet die preusische Prinzessin Maria
1843
0.0. - Bau der Ruhmeshalle
0.9. - Athen?: Revolution in Griechenland
12.10. - König Ludwig I. legt den Grundstein für das Siegestors
1844
0.0. - Athen?: Mawrokordatos Ministerpräsident in Griechenland
0.0. - Keller: Holzschliffpapier
0.8. - Athen: Rücktritt Mawrokordatos'
8.9. - Einweihung der St. Ludwigskirche
1845
0.0. - Pasch: Sicherheitszündholz
0.0. - Bessemer: massenhaft Stahlproduktion
25.8. - König Ludwig II. wird in Schloß Nymphenburg geboren
1846
0.0. - Howe: Doppelstichnähmaschine
0.0. - Bau der Propyläen
16.6. - Giovanni Maria Mastai-Ferretti wird Papst Pius IX.
0.10. - Lola Motez kommt nach München
1847
0.0. - Sobrero: Nitroglyzerinz-Sprengstoff
0.0. - Städisches Freibad für Männer an der Schyrenstraße
0.2. - Die Regierung Karl von Abel tritt wegen der Einbürgerung Lola Motez geschlossen zurück
3.2. - Einrichtung des vereinigten preussischen Landtags (in 2 ständischen Kurien)
10.2. - König Ludwig I. verleiht Lola Montez Indigenat
11.2. - Der Staatsrat lehnt einstimmig die Einbürgerung Lola Montez ab
1.3. - Die ersten Unruhen
4.4. - Ein Feuer vernichtet den Bahnhof am Marsfeld
11.4. - Eröffnung des Vereinigten preussischen Landtags
26.6. - Landtagsabschied in Preussen
5.7. - Bern: Eröffnung der schweizerischen Tagsatzung
9.7. - Oporto: Einrücken königlich-portugiesischer Truppen
16.7. - Rom: Römische Bürgergarde greift zu den Waffen, um Pius IX. zu schützen
16.7. - Ferrara: Einrücken österreichischer Truppen
17.7. - Paris: ehem. Minister für öffentliche Bauten, Jean Baptiste Teste der passiven Bestech
20.7. - Bern: Tagsatzung erklärt das Sonderbündnis für unverträglich mit dem Bundesv
22.7. - Bern: 7 Sonderbundkantone protestieren gegen den Beschluss der Tagsatzung
23.7. - Auflüsung des britischen Parlaments.
24.7. - Schiffahrts- und Handelsvertrag zwischen Frankreich und Persien
25.7. - Rom: Papst Pius IX. verwirft und verdammt die Werke des Hermes und bestätigt das Vorgehen v
28.7. - Sklavenbefreiung für dänisch Westindien: Neugeborene sind frei, Sklaven werden in 12 J
25.8. - Lola Montez wird zur Gräfin Landsfeld erhoben
16.12. - Aufhebung der Pressezensur für Innenpolitik
1848
0.0. - Beratung eines neuen Strafgesetzbuches in Preussen
0.0. - Berliner Stadtverordneten bitten preussischen König, den Landtag einzuberufen. Dieser bewil
0.0. - Proklamation Friedrich Wilhelms IV.: Landtag für 2.4. einberufen, Vorschläge, Deutschl
0.0. - März-Aufstände in Berlin, Barrikaden, Niederschlagung durch Truppen
0.0. - Friedrich Wilhelm IV. befiehlt den Truppen, Berlin zu verlassen und vertraut sich der Bürge
0.0. - Berlin: Ernennung des Ministeriums Arnim-Boitzenburg, Amnestie
0.0. - Berlin: feierlicher Umritt Friedrich Wilhelms IV. durch die Stadt
0.0. - Berlin: Berufung einer Nationalversammlung zur Beratung einer Verfassung
0.0. - Berlin: Friedrich Wilhelm IV. muss Leichenzug der gefallenen Barrikadenkämpfer grüssen
0.0. - Berlin: Ernennung des Ministeriums Camphausen
0.0. - Berlin: Gesetz für die Konstituierende Nationalversammlung
0.0. - Aufstand in der Provinz Posen
0.0. - Berlin: Ernennung des Ministeriums Hansemann
0.0. - Frankfurt/Main: Tumulte in Sachsenhausen
0.0. - Berlin: Nationalversammlung beschliesst, dass das Ninisterium zur Ausführung seiner BeschlÃ
0.0. - Berlin: Ernennung des Ministeriums Pfuel
0.0. - Berlin: Ernennung des Ministeriums Brandenburg
0.0. - Berlin: Friedrich Wilhelm IV. verlegt die Nationalversammlung nach Brandenburg
0.0. - Berlin: Nationalversammlung beschliesst, weiter in Berlin zu tagen
0.0. - Brandenburg: Opposition verlässt die Nationalversammlung und macht diese beschlussunfä
0.0. - Auflösung der preussischen Nationalversammlung
0.0. - Kaiser Ferdinand v.Österreich tritt zurück
0.0. - Franz Joseph v.Habsburg-Lothringen als Franz Joseph Kaiser v.Österreich
0.0. - Die Sitzungen des Magistrats wurden öffentlich
0.2. - Revolution in Frankreich
9.2. - König Ludwig I. befieht die Schließung der Universitäten
9.2. - Protest der Bürgerschaft gegen die Schließung der Universitäten
10.2. - Sturm auf das Haus der Lola Montez
3.3. - Münchner Bürger fordern Reformationen
4.3. - Münchner Bürger plündern das städtische Zeughaus
4.3. - Prinz Carl beruhigt die Volksmassen
6.3. - Die Märzforderungen werden genehmigt
11.3. - Lola Montez flieht aus der Stadt
16.3. - Rücknahme des Indigenats für Lola Montez
20.3. - Abdankung von Ludwigs I. wegen der Affäre mit Lola Montez
20.3. - Regierungsantritt von König Maximilian II.
21.3. - König Max II. - Einberufung des Landtages
0.4. - Wahlen zur Nationalversammlung, Mehrheit für Liberale und Radikale
0.5. - Berlin: Stürmung des Zeughauses
0.5. - Slawenkongress zu Prag
18.5. - Frankfurt/Main: Vorparlament tagt in der Paulskirche
22.5. - Berlin: Eröffnung der Nationalversammlung, Ablehnung des Verfassungsentwurfs der Regierung
18.10. - Bierpreiskrawall im Pschorr Bräuhaus
31.10. - Abschluß eines Vertrages zur Beleuchtung der Straßen mit Gas
10.11. - Berlin: Tagung der Nationalversammlung im Schauspielhaus geschlossen
15.11. - Berlin: 227 Abgeordnete der Nationalversammlung protestieren und beschliessen Steuerverweigerung
27.11. - Brandenburg: Nationalversammlung tritt wieder zusammen
0.12. - Friedrich Wilhelm IV. erlässt eine Verfassung für Preussen und ein Wahlgesetz für

Kunstgeschichte

1825
0.0. - Karlsruhe - F. Weinbrenner - Stadterweiterung
0.0. - Franz Schubert - 8. Symphonie (Unvollendete)
0.0. - Westminster: J. Soane, New Law Courts
0.0. - File:Pandemonium
0.0. - Die weiße Dame
0.0. - Wilgelm Hauff - Märchen
0.0. - Die Verlobten
0.0. - Königsbau der Residenz
0.0. - Bazargebäude
1826
0.0. - Die Ruhende
0.0. - Th. Telford, Hängebrücke über die Menai Strait
0.0. - Allerheiligen-Hofkirche
0.0. - Alte Pinakothek
0.0. - Potsdam: K. F. Schinkel, Schlösser Klein-Glinicke und Charlottenhof
0.0. - Oberon
0.0. - A. Mickiewicz: Krim-Sonette
0.0. - Aus dem Leben eines Taugenichts
0.0. - L. Tieck: Der Aufruhr in den Cevennen
0.0. - Odeon
0.0. - Reisebilder. Erster Teil
1827
0.0. - E. Delacroix Das sterbende Griechenland
0.0. - Reisebilder. Zweiter Teil
0.0. - Buch der Lieder
0.0. - Römische Gebirgslandschaft
0.0. - Freskenzyklus in den Hofarkaden
1828
0.0. - E. Delacroix Lithographien zu Faust
0.0. - Helsingfors: C. L Engel, Universität
0.0. - Winterreise
0.0. - London: J. Nash, Marble Arch
0.0. - Adam Mickiewicz - Konrad Wallenrod
0.0. - Italia und Germania
1829
0.0. - W Turner, Odysseus verhöhnt Polyphem
0.0. - Wiederendeckung der Matthäuspassion
0.0. - Hector Berlioz - Symphonie fantastique
0.0. - Clifton - Hängebrücke
0.0. - V. Hugos: Aus dem Morgenlande
0.0. - Don Juan und Faust
0.0. - Ludwigskirche
1830
0.0. - Höhepunkt des Rossini-Kults in Deutschland
0.0. - Frühwerke
0.0. - Triumphe des Geigers
0.0. - Romantische Landschaftsmalerei
0.0. - Reiterstandbild des Kurfürsten Maximilian von Bayern
0.0. - Walhalla
0.0. - Auflösung der Nazarener
0.0. - Europäische Romantik - Auflösung der Nazarener in Rom
0.0. - Eugéne Delacroix - Die Freiheit auf der Barnkade
0.0. - Die Kathedrale von Chartres
0.0. - Der Watzmann
0.0. - Villa d Este
0.0. - Geschichtswerk G. Bancrofts
0.0. - Die Menschliche Komödie (Romanzyklus)
0.0. - Spätromantik und Anfänge des Realismus in Ru߸land
0.0. - Phantastische Erzählungen Ch. Nodiers; Romane G. Sands; Dramen und Romane A. de Vignys
0.0. - Geschichtswerk J. Michelets; historisch-politische Untersuchungen A. de Tocquevilles
0.0. - wirkt in Österreich
0.0. - Lyrik und Dramen A. de Mussets
0.0. - Historische Romane E. G. Bulwer-Lyttons
0.0. - Spätwerk - Dramen und Prosa
0.0. - Lyrik E. G. Geijers
0.0. - Spätklassizistische Dramen
0.0. - Aufstieg des Wiener Volkstheaters: F. Raimund; Frühwerk Nestroys
0.0. - Dramen des Norwegers H. A. Wergeland
0.0. - Rot und Schwarz
0.0. - Lyrik A. v Chamissos und N. Lenaus
0.0. - Spätromantik und Aufstieg des bürgerlich-realistischen Romans in Frankreich
0.0. - Dramen A. Rivas und I. E. Hartzenbuschs in Spanien
0.0. - Gedichtzyklen, Dramen und Romane V. Hugos
0.0. - Autobiographie D. Crocketts
0.0. - Biedermeier und Vormärz in der deutschen Literatur
0.0. - Dramen
0.0. - A. Comtes - Philosophische Abhandlungen
0.0. - J. Slowacki, Mindowe
0.0. - Blüte der polnischen Romantik: Monumentalepen und nationale Dramatik
0.0. - Reisebilder. Dritter Teil
1831
0.0. - Hebridenouvertüre
0.0. - La sonnambula und Norma
0.0. - Robert der Teufel
0.0. - Italienischer Hafen
0.0. - Schlacht von Nancy
0.0. - Kirchenruine im Wald
0.0. - Napoleon oder Die hundert Tage
0.0. - Th. L. Peacock, Crotchet Castle
0.0. - A. Gribojedow, Verstand schafft Leiden
0.0. - Abende auf dem Vorwerk bei Dikanka
0.0. - G. Leopardi, Canzonen (Italienische Spätromantik)
0.0. - Notre-Dame de Paris
0.0. - Gedichte
0.0. - Boris Godunow
1832
0.0. - Waterloo Bridge
0.0. - Goethes Grab
0.0. - A. Tennyson, Poems
0.0. - Faust II
0.0. - E. Mörike, Maler Nolten
0.0. - L. Börne, Briefe aus Paris
0.0. - Bayerische Staatsbibliothek
0.0. - Festsaalbau der Residenz
0.0. - Festsaalbau der Residenz
1833
0.0. - Bergsymphonie
0.0. - E. C. Burne Jones, Glücksrad
0.0. - Fredeic Chopin - Nocturnes op. 9
0.0. - Siegesgöttin, Walhalla
0.0. - Th. Cole, Der Pokal des Riesen
0.0. - Der Landarzt
0.0. - Obelisk
1834
0.0. - Spätklassizismus - London: Ch. Barry, Parlament
0.0. - J. Barnett, Mountain sylph
0.0. - Haroldssymphonie
0.0. - W Turner, Brand des Londoner Parlaments
0.0. - K. Blechen, Walzwerk bei Eberswalde
0.0. - E. Delacroix, Die Frauen von Algier
0.0. - Eugenie Grandet
0.0. - Stendhal: Lucien Leuwen
0.0. - A. Mickiewicz, Herr Thaddäus
0.0. - Vater Goriot
0.0. - Der Hessische Landbote
1835
0.0. - »Lortzing, Zar und Zimmermann
0.0. - »Blüte der gro߸en historischen Oper:
0.0. - »Klaviersonaten und symphonische Etüden R. Schumanns â€â€œ
0.0. - G. Donizetti, Lucia di Lammermoor
0.0. - H. Chélard, Die Hermannsschlacht
0.0. - London: R. Stephenson und P. Hardwick, Baubeginn Euston Station
0.0. - Berlin: K. F. Schinkel, Bauakademie
0.0. - L. Richter, ß“berfahrt am Schreckenstern
0.0. - C. Corot, Landschaft bei Riva
0.0. - Z. Topelius, Die Erzählungen des Feldschers
0.0. - H. Ch. Andersens: Märchen
0.0. - Dantons Tod
0.0. - N. Gogols: Petersburger Novellen
0.0. - Th. Gautier, Mademoiselle de Maupin
0.0. - Z. Krasinski: Ungöttliche Komödie
0.0. - Universität
1836
0.0. - Fresken
0.0. - G. Meyerbeer - Die Hugenotten
0.0. - A. Achenbach, Seesturm
0.0. - Woyzeck
0.0. - F. D. Guerazzi, Die Belagerung von Florenz (Italienische Spätromantik)
0.0. - Leonce und Lena
0.0. - Z. Krasinski: Irydion
0.0. - Die Hauptmannstochter
0.0. - K. Immermann, Die Epigonen
0.0. - N. Gogols: Der Revisor
0.0. - R. W Emerson, Nature
0.0. - Pique Dame
0.0. - Monopteros
0.0. - Die Romantische Schule
1837
0.0. - »Goethe-Balladen,
0.0. - »Männerchororatorien K. Loewes
0.0. - »Anfänge der romantischen Chorkantate â€â€œ Männerchorbewegung
0.0. - L. Bartolini, Grabmal der Fürstin Czartoryski
0.0. - Hector Berlioz - Requiem
0.0. - Th. Rousseau, Kastanienallee
0.0. - M. Glinka, Das Leben für den Zaren
0.0. - Th. Cole, Abschied
0.0. - N. Hawthorne, Zweimalerzählte Geschichten
0.0. - Caesar Birotteau
0.0. - Ch. Dickens': (Die Pickwickier Frühwerk)
0.0. - E. Mörike, Gedichte
0.0. - J. v Eichendorff, Gedichte
0.0. - Verlorene Illusionen
0.0. - N. Grundtvig, Gesangbuch für die dänische Kirche
1838
0.0. - »Blütezeit populärer Liedsammlungen
0.0. - Benvenuto Cellini
0.0. - F. Liszt : Dantesonate
0.0. - R. Schumann, Kinderszenen
0.0. - Kreisleriana
0.0. - Heimsuchung
0.0. - E. Delacroix, Meda
0.0. - E. Delacroix, Tod der Ophelia
0.0. - B. R. Haydon, Wellington bei Waterloo
0.0. - Neorenaissance - Dresden: G. Semper, Baubeginn am Opernhaus
0.0. - Anfänge des sozialkritischen Realismus im Roman
0.0. - Romane G. Sands
0.0. - Blüte der politischen Lyrik des Vormärz
0.0. - Höhepunkt des Wiener Volkstheaters: Possen und Volksstücke J. N. Nestroys
0.0. - Erfolgsdramen E. Scribes
0.0. - Lyrik A. Fets
0.0. - J. Slowacki, Der Engel
0.0. - Ch. Dickens: Oliver Twist
0.0. - Lyrik A. Tennysons und H. W Longfellows
0.0. - Glanz und Elend der Kurtisanen
0.0. - V Hugo, Ruy Blas
0.0. - Spätromantik in Polen: C. Norwid
0.0. - Ungarische Romantik und Aufstieg der Nationalliteratur
0.0. - Romane J. Esproncedas in Spanien
0.0. - Frühwerk G. Flauberts
0.0. - Balladen und Lieder H. W Longfellows
1839
0.0. - Frederic Chopin - Préludes op. 28
0.0. - Roméo et Juliétte
0.0. - Der arme Poet
0.0. - Lenz
0.0. - Der Untergang des Hauses Usher
0.0. - Stendhal, Die Kartause von Parma
0.0. - Ch. Dickens: Nicholas Nickleby
1840
0.0. - Beginn des deutschen Musikfestwesens
0.0. - Baubeginn Feldherrnhalle
0.0. - Liederjahr: 168 Gesänge
0.0. - Die Regimentstochter
0.0. - Der Triumph der Religion in den Künsten
0.0. - Mythologische Fresken; Einnahme Konstantinopels
0.0. - S.Joseph, Wilberforce-Denkmal in London
0.0. - Der Student von Salamanca
0.0. - Sordello
0.0. - Der Pfadfinder (Abenteuerroman)
0.0. - Ein Held unserer Zeit
0.0. - Glaube und Schönheit
0.0. - Bilderbuch ohne Bilder
0.0. - J. Esproncedas: Der Weltteufel
0.0. - Unpolitische Lieder
0.0. - Colomba (Novelle)
1841
0.0. - Die Morde in der Rue Morgu
0.0. - Der Wildtöter (Abenteuerroman)
0.0. - F. Paludan-Müller, Adam Homo
0.0. - Gedichte eines Lebendigen
0.0. - Uli der Knecht (Poetischer Realismus in der Schweiz)
0.0. - Dubrowskskij
0.0. - Der Raritätenladen
0.0. - Das Lied der Deutschen
0.0. - Aufruf
1842
0.0. - L. Spohrs - A. Lortzing, Wildschütz
0.0. - Rienzi
0.0. - Ruslan und Ludmilla
0.0. - Schottische Symphonie
0.0. - Badende
0.0. - Giorgio Maggiore
0.0. - Die toten Seelen
0.0. - E. Sue, Die Geheimnisse von Paris
0.0. - Der Mantel
0.0. - A. v Droste-Hülshoffs: Die Judenbuche
0.0. - N. Gogol: Taras Bulba
0.0. - Ausgabe der Menschlichen Komödie
1843
0.0. - Paris: H. Labrouste, Bibliothek Ste Geneviève
0.0. - Das Goldene Zeltalter
0.0. - Der fliegende Holländer
0.0. - Don Pasquale
0.0. - W Turner, Schatten und Dunkel
0.0. - J. Ruskin: Modern painters
0.0. - Th. Carlyle, Vergangenheit und Gegenwart
0.0. - S. Kierkegaards: Entweder-Oder
0.0. - Atta Troll
0.0. - E. A. Poe: Der Goldkäfer
0.0. - Bayerische Ruhmeshalle
0.0. - Palais Dürkheim
0.0. - Siegestor
0.0. - Ruhmeshalle
1844
0.0. - Frühwerk
0.0. - »Höhepunkt des exzellierenden Virtuosentums
0.0. - »Historienmalerei W. v. Kaulbachs
0.0. - Th. Chassériau, Der Frieden
0.0. - Instrumentationslehre
0.0. - Die Liebenden auf dem Lande
0.0. - Ostende
0.0. - Weberlied
0.0. - Deutschland, ein Wintermärchen
0.0. - A. Dumas:(père): Die drei Musketiere (Abenteuerroman)
0.0. - B. Disraeli: Coningsby
0.0. - A. Stifter: Studien
0.0. - F. Hebbels: Maria Magdalene
0.0. - S. Kierkegaards: Der Begriff Angst
0.0. - F. Freiligrath: Eric Glaubensbekenntnis
0.0. - A. Dumas:(Der Graf von Monte Christo (Abenteuerroman)
0.0. - Ch. Dickens: Martin Chuzzlewit
0.0. - Hungerlied
1845
0.0. - »Genrebilder G. E. Binghams in den USA
0.0. - »Präraffaeliten in England:
0.0. - »Blüte des Wiener Volkstheaters
0.0. - Tannhäuser
0.0. - J. F. Millet, Opfergabe an Pan
0.0. - Beweinung Christi
0.0. - S. Petöfis: Der Held Janos
0.0. - J. F. Coopers Littlepage-Trilogie (Abenteuerroman)
0.0. - Prosper Mérimées - Carmen
1846
0.0. - H. Berlioz: Fausts Verdammnis
0.0. - F. Mendelssohn-Bartholdy: Elias
0.0. - M. v. Schwind, Sängerkrieg auf der Wartburg
0.0. - Der Doppelgänger (Frühwerk)
0.0. - Romane B. Némcovas
0.0. - Arme Leute (Frühwerk)
0.0. - F. Freiligrath, Ca ira
0.0. - Frühwerk L. Tolstois
0.0. - Aufstieg der tschechischen Nationalliteratur: Volksstücke J. K. Tyls;
0.0. - Lyrik
0.0. - Politische Essayistik H. D. Thoreaus
0.0. - Blüte des englischen Realismus
0.0. - Lebenserinnerungen F. R. de Chateaubriands
0.0. - Tante Lisbeth
0.0. - Gedichtsammlungen Th. Gautiers
0.0. - antikisierende Lyrik Ch. Leconte de Lisles
0.0. - satirische Lyrik V Hugos
0.0. - H. Laube, Die Karlsschüler
0.0. - G. Sand: Das Teufelsmoor
0.0. - K. Gutzkow, Uriel Acosta
0.0. - Kunsthistorische Abhandlungen J. Ruskins
0.0. - H. Ch. Andersen, Das Märchen meines Lebens
0.0. - Lyrik E. B. Brownings, A. Tennysons und M. Arnolds
0.0. - H. Melvilles: Taipi
1847
0.0. - G. Verdi: Macbeth
0.0. - Dresden: G. Semper, Baubeginn der Gemäldegalerie
0.0. - Brüssel: J. P. Cluysenaar, Galeries St. Hubert
0.0. - I. Gontscharow, Eine alltägliche Geschichte
0.0. - E. Brontë, Sturmhöhe
0.0. - Ch. Brontë, Jane Eyre
0.0. - H. W Longfellow, Evangelie
0.0. - H. Melvilles: Omu
0.0. - A. Brontë, Agnes Grey
0.0. - R. W Emerson, Schneesturm
0.0. - Vetter Pons
0.0. - Humoristische Skizzen aus dem deutschen Handelsleben
1848
0.0. - J. Strauß d. Ä., Radetzkymarsch
0.0. - Kopenhagen: G. Bindesböll, Thorvaldsen-Museum
0.0. - R. Schumann, Genoveva,Klaviersonaten
0.0. - F. Liszt : Annéés de pèlerinage
0.0. - Th. Rousseau, Gewitterstikmung in der Ebene von Montmartre
0.0. - Die Republik
0.0. - Th. Couture, Die Kriegsfreiwilligen von 1792
0.0. - M. v. Schwind, Im Walde
0.0. - Dombey und Sohn
0.0. - J. L. Runeberg, Die Erzählungen des Fähnrich Stahl
0.0. - A. Dumas (fils), Die Kameliendame
0.0. - Schnapphanski
0.0. - E. C. Gaskells: Mary Barton (Sozialkritischer Roman)
0.0. - W M. Thackerays: Jahrmarkt der Eitelkeit
0.0. - J. R. Lowell, The Biglow papers
0.0. - Orlando di Lasso-Statue