- Kaims Tonhalle

Name Kaims Tonhalle
Straße Türkenstraße
Stadtteil Maxvorstadt
Kaims Tonhalle
Inschrift

DAS HAUS DES BAYERISCHEN
GASTGEWERBES,

IN DEN JAHREN 1967 BIS 1969 VOM
BAYERISCHEN HOTEL- UND GAST-
STÄTTISCHEN VERBAND IN ZUSAMMEN-
WIRKEN MIT DER VERSICHERUNGS-
GRUPPE BARMENIA ALS VERWAL-
TUNGSGEBÄUDE ERBAUT,

STEHT AN DER STELLE
DER EINSTIGEN TONHALLE DIE IM
JAHRE 1944 DURCH BOMBEN ZER-
STÖRT WURDE.

DIE TONHALLE VON
DR. FRANZ KAIM, DEM GRÜNDER
DES KAIM-ORCHESTERS 1895 ER-
RICHTET WAR DIE GEBURTS- UND
HEIMSTÄTTE DER MÜNCHNER
PHILHARMONIKER.