Gedenktafel - Oskar von Miller

Name Oskar von Miller
Straße Lothstraße 34
Art Gedenktafel
Stadtteil Maxvorstadt
Oskar von Miller
Inschrift


Oskar von Miller
1855 1934
Begründer der modernen Energieversorgung
Schöpfer des Deutschen Museums
1882 Münchner Elektrizitätsausstellung mit der ersten elektrischen
Kraftübertragung auf grössere Entfernungen (Miesbach—München)
1891 Internationale Elektrizitätsausstellung Frankfurt mit der
ersten 25 KV Drehstromfernübertragung (Laufen—Frankfurt)
1903 Erstes Projekt für die Elektrifizierung der Vollbahnen
1909 Erste 100 KV-Ringleitung in Europa (Pfalzwerke)
1918—1924 Walchenseewerk — Bayernwerk
1929 Gutachten und Projekt einer Reichselektrizitäts
Versorgung mit 220 KV-Austauschleitungen
1930 Ehrenpräsidium der Weltkraftkonferenz
1906 Grundsteinlegung des Deutschen Museums und
Eröffnung der provisorischen Sammlungen
1925 Eröffnung des neuen Deutschen Museums auf der Museumsinsel
1928 Grundsteinlegung für den Bibliotheksbau und Kongress-Saal
1949 erhielt das Oskar von Miller Polytechnikum ihm zu Ehren seinen Namen Gestiftet VDI
München 1949.




© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.