Mahnmal - Israelitisches Kranken- und Schwesternheim

Name Israelitisches Kranken- und Schwesternheim
Straße Hermann-Schmid-Straße
Art Mahnmal
Art 1993
Stadtteil Isarvorstadt
Jahr 1993
Künstler Auer Horst
Israelitisches Kranken- und Schwesternheim
Inschrift
„Hier stand von 1911 bis 1942 das Israelitische Krankenhaus und Schwesternheim. Am 3. und 4. Juni 1942 wurden Patienten, Schwestern und Ärzte in das KZ Theresienstadt deportiert.“


© 2017 Gerhard Willhalm, inc. All rights reserved.