Gedenktafel - Fritz Gerlich

Name Fritz Gerlich
Straße Gunezrainerstraße
Art Gedenktafel
Art 1994
Stadtteil Schwabing-Freimann
Personen Gerlich Fritz
Kategorie Gedenktafel
Jahr 1994

steht vor einem Löwen („Swapo“) von Johann von Halbig, der früher vor dem Wittelsbacher Palais stand

Fritz Gerlich
Inschrift

„DIE FREIHEIT VERTEIDIGEN“
Dieser Löwe - 1848 - befand sich einst vor dem Wittelsbacher
Palais der späteren Gestapo Zentrale. Seit 1970 steht der
Löwe „Swaps“ vor der Katholischen Akademie in Bayern.
Er soll erinnern an den Kath. Publizisten Fritz Gerlich
Der am 1. Juli 1934 in Dachau von den Nazis ermordet wurde.