Gedenktafel für die erste deutsche Briefmarke

Gedenktafel für die erste deutsche Briefmarke

Hier entstanden im Sommer 1849 die ersten deutschen Briefmarken für das Königreich Bayern im Zuge einer beginnenden europäischen Postreform.
Sie wurden entwprfen von Peter Hansenen und gedruckt von der J.G. Weißschen Buchdruckerei im damaliegn Gebäude Residenzstraße 7.
Laut amtlicher Bekanntmachung wurden sie eingeführt am 1. November 1949.


Titel Gedenktafel für die erste deutsche Briefmarke
Autor Gerhard Willhalm
Datum 00.00.0000 (00:00)
Land D
Bundesland Bayern
Ort München
Straße Residenzstraße
Lat/Lng 48.1392318 - 11.5772824
Bildgröße 0px - 0px
Bild 0000/00/000000_000000
Dateiname briefmarke
Id alt 2736

Hier entstanden im Sommer 1849 die ersten deutschen Briefmarken für das Königreich Bayern im Zuge einer beginnenden europäischen Postreform.
Sie wurden entwprfen von Peter Hansenen und gedruckt von der J.G. Weißschen Buchdruckerei im damaliegn Gebäude Residenzstraße 7.
Laut amtlicher Bekanntmachung wurden sie eingeführt am 1. November 1949.

Umkreissuche

Weitere Sehenswürdigkeiten im Umkreis von 5 km ...

Navigation

Social Media