Westteil des ehem. Theatinerklosters

Straße: Salvatorplatz  2 
Architekt: Perti Lorenzo, Palais Minucci
Stadtbezirk: Altstadt-Lehel
Stadtteil: Altstadt
Straße: Salvatorplatz 2
Jahr: 1675
Baustil Frühbarock

Bemerkung

Salvatorplatz 2/2 a; Westteil des ehem. Theatinerklosters (siehe Theatinerstraße 20/21), jetzt Bayerisches Staatsministerium für Unterricht, Kultus, Wissenschaft und Kunst, langgestreckter Frühbarockbau, um 1675/76 von Lorenzo Perti, 1938-41 aufgestock und umgebaut; südlich anschließend spätbarocker Eckbau von ca. 1731, Teil des ehem. Palais Minucci, um 1939 umgebaut.