Urbanes Leben 2080

Titel Urbanes Leben 2080
Untertitel Eine futuristische Ausstellung im PlanTreff
Datum 24.04.2017 - 21.07.2017
Öffnungszeiten 08:00 - 18:00
Ort Foyer des PlanTreff,
Plz / Stadt München
Straße Blumenstraße 31
Preis Freier Eintritt
Internet Urbanes Leben 2080
<p>Wie funktionieren Bauen und Wohnen im Jahr 2080? Und wie könnte das Leben in gut 60 Jahren in München aussehen? Studierende der Technischen Universität München wagen in der Ausstellung „Urbanes Leben“ einen Blick in die Zukunft und nehmen das Publikum mit auf eine Zeitreise in das Jahr 2080. Die Ausstellung kann bis 21. Juli im PlanTreff des Referats für Stadtplanung und Bauordnung besucht werden.</p> <p>Im Rahmen ihres Masterstudiengangs für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen hatten die Studenten eine Gewofag-Siedlung in Ramersdorf genauer unter die Lupe genommen. Unter dem Titel „Urbanes Leben 2080“ entwickelten sie in einem interdisziplinären Projekt zukunftsfähige Konzepte für eine Nachverdichtung und Sanierung der Siedlung. Im ersten Schritt erstellten sie Visionen für das Leben in München im Jahr 2080. Aspekte wie Mobilität, Lebensstile, Wohnraumbedarf, Gebäudetypologien und Klimaeffekte wurden herausgegriffen und in Städtebau- und Gebäudekonzepte überführt.</p>
Revolutionszeitung