Europas Verderben

Titel Europas Verderben
Untertitel Deutsche und österreichische Medaillen auf den Ersten Weltkrieg
Datum 12.05.2016 - 26.03.2017
Öffnungszeiten 00:00 - 00:00
Ort Staatliche Münzsammlung München
Plz / Stadt München
<p>Der Erste Weltkrieg gab in Deutschland und Österreich Anlass zu einer Vielzahl von Medaillen als dauerhaften Erinnerungstücken an eine vermeintliche heldenhafte und große Zeit. Unternehmen produzierten für ein größeres Publikum in hohen Auflagen, von höherem Anspruch waren Arbeiten einzelner Künstler und Editionen mit kleineren Stückzahlen. Darstellungsweise und Stile sind sehr unterschiedlich. Neben Werken der Kleinkunst steht handfeste kriegerische und nationalistische Propaganda, die auf uns Heutige oft anstößig wirkt. Propaganda, Bildsprache und historische Hintergründe bedürfen heute näherer Erläuterungen. Die Ausstellung zeigt, in 24 Themenfelder gegliedert, etwa 200 Medaillen.</p>