Stadtportal München


München-Stadtportal

Stadtportal München

Kulturelle Veranstaltungen

Neuerscheinungen

Pasing Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil   KulturGeschichtsPfad 11 Milbertshofen-Am Hart   Der KZ-Außenlagerkomplex Dachau-Allach in München-Ludwigsfeld    Schwabing Reiseführer für Münchner   Hadern 950 Jahre Festschrift zum Jubiläum 2016   Hadern 950 Jahre Festschrift zu Jubiläum 2016   Der Feind in der Stadt Vom Umgang mit Seuchen in Augsburg, München und Nürnberg   


Veranstaltungen am 29.06.2016

13:00 Architektur rund um das Prinzregententheater
Veranstalter: DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

17:00 Top-Events - made in Giesing
Die Veranstaltungsagentur h+s
Veranstalter: MVHS München Ost


Münchner Streetart

Graffiti in München Graffiti - Tumblingerstraße   
Graffiti - Tumblingerstraße
Graffiti in München Graffiti im Viehhof   
Graffiti im Viehhof
Graffiti in München Graffiti - Kultfabrik   
Graffiti - Kultfabrik
Graffiti in München Graffiti im Viehhof   
Graffiti im Viehhof

Zitate

„München wird nur dann in Deutschland und in der Welt an der Spitze bleiben oder wieder an die Spitze kommen, wenn es nicht nur eine sinnenfrohe, sondern auch eine geistige, geistfreundliche geistwillige, nicht nur eine künstlerische, sondern auch eine literarische Stadt ist. “

Thomas Mann, 1926

Straßennamen in München

Adolf-Hackenberg-Straße

Adolf Hackenberg, geb. am 17.12.1921 und gest. am 17.06.2009 in München, Pädago­ge, von 1971 bis 1985 Leh­rer und Rektor an der Grundschule am Pfanzeltplatz, Heimat­forscher und Brauchtumspfle­ger; war verantwortlich für die Herausgabe und Mitgestaltung zahlreicher Festschrif­ten, des zweibändigen Geschichts­werks „790 – 1990, 1200 Jahre Perlach“ und verschie­dener The­menhefte zur Geschichte Perlachs, Gründungsmitglied des Festring Perlach e.V.. Im Jahr 2000 wurde er mit der Medaille „München leuchtet“ ausgezeichnet.
Adolf-Hackenberg-Straße